Service & Informationsangebot

Das Kompetenznetz Schizophrenie ist nicht nur ein Forschungsnetz. Ein erklärtes Ziel des KNS ist auch der Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Versorgung und die Information der Betroffenen über Bekanntes und Neues zur Erkrankung und den Behandlungsmöglichkeiten. Hierzu gehört auch die Unterstützung bei der Suche nach der richtigen Klinik oder einem Therapeuten.Neben den Informationen auf dieser Homepage bemüht sich das Kompetenznetz Schizophrenie an dieser Stelle deshalb sowohl Hinweise auf weitere - KNS-unabhängige - seriöse Informationsquellen zu geben und bietet eigene Services an, deren Spektrum wir kontinuierlich weiterentwickeln.


Eine Möglichkeit sich persönlich zu informieren bietet die jährlich an wechselnden Orten in Deutschland organisierte Informationsbörse Schizophrenie.

Auch der KNS- Newsletter enthält in der Regel Informationen, die auch für medizinische Laien verständlich sind. Zwar werden derzeit keine neuen Newsletter herausgegeben, aber ältere Ausgaben können nach wie vor in der Netzwerkzentrale des KNS angefordert werden.

Über eine Verlinkung mit der Ärztedatenbank der Kassenärztlichen Vereinigung können Sie einen Facharzt in Ihrer Nähe suchen. Die Suche nach einer Klinik ist über das Krankenhausadressbuch möglich.

Neben einigen Broschüren, die Sie unter dem Menüpunkt Publikationen herunterladen können, haben wir ein paar Tipps für lesenswerte Bücher zum Thema Schizophrenie zusammengestellt.

Telefon-Hotline

Aufgrund eines deutlichen Rückgangs  der allgemeinen Nachfragen ist die Telefon-Hotline zum 1.7. eingestellt worden. Über ein mögliches Ersatzangebot werden wir Sie zeitnah informieren.